| 14:54 Uhr

Thomas Gottschalk: „Erst wollten weder das ZDF noch ich“

Mainz. Die Entscheidung für die ZDF-Show zum 70. Geburtstag von Thomas Gottschalk war nach Angaben des TV-Moderators nicht ganz einfach. „Erst wollten weder das ZDF noch ich, dann wollte mal der eine, mal der andere, und jetzt wollen beide“, sagte Gottschalk im Interview mit dem Branchendienst „DWDL“. dpa

Gottschalk feiert seinen 70. am 18. Mai 2020. In der ZDF-Show, die er aus diesem Anlass moderieren soll, will er zeigen, „dass ich weder was vergessen noch was dazugelernt habe“. Die an „Wetten, dass..?“ angelehnte Sendung zum 70. ist dem ZDF zufolge „eine einmalige Geschichte“.