| 14:40 Uhr

SPD-Generalsekretär: Müssen Gesellschaft zusammenhalten

Berlin. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat das Konzept seiner Partei für eine Lockerung des Hartz-IV-Systems, eine Grundrente und zwölf Euro Mindestlohn gegen Kritik der Union verteidigt. „Die SPD ist die Partei, die noch den Anspruch hat, Zusammenhalt zu organisieren“, sagte Klingbeil am Sonntag in Berlin zu Beginn einer zweitägigen Vorstandsklausur. dpa

Mit Blick auf das CDU-„Werkstattgespräch“ zur Aufarbeitung der Flüchtlingskrise meinte er, die Union blicke nur zurück. „Wir schauen nach vorn.“