| 16:27 Uhr

Spahn: G7-Staaten wollen über Coronavirus beraten

Berlin. Die G7-Staaten wollen nach Darstellung von Gesundheitsminister Jens Spahn über ein einheitliches Vorgehen beim Coronavirus beraten. Er habe mit dem US-Gesundheitsminister telefoniert, um zu einer gemeinsamen Einschätzung zu kommen, sagte Spahn in Berlin. dpa

Sie hätten vereinbart, dass es eine Telefonkonferenz der G7-Gesundheitsminister geben solle. Zu den G7 gehören neben Deutschland und den USA noch Frankreich, Italien, Japan, Kanada und Großbritannien. Spahn sagte außerdem, man sei im Austausch mit den europäischen Partnern.