| 08:43 Uhr

Ramelow will Verbot von E-Rollern mit fest verbauten Akkus

Berlin. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow will laut einem Medienbericht ein Verbot von Elektrorollern mit fest verbauten Akkus erreichen. Er werde eine Initiative in den Bundesrat einbringen, sagte der Linken-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. dpa

Ramelow meinte nicht die erst seit kurzem erlaubten E-Tretroller, sondern Elektroroller, die einem Moped ähneln. Der Ministerpräsident sagte, er ärgere sich über Billigangebote von Elektrorollern von unter 1000 Euro und mit fest verbauten Akkus. Er fragte: „Was soll daran klimafreundlich sein?“