| 14:41 Uhr

Personalmangel bei Bundeswehr: EU-Ausländer als Soldaten?

Berlin. Die Bundeswehr erwägt wegen ihres Personalmangels schon länger, Ausländer aus anderen EU-Staaten aufzunehmen - nun werden die Überlegungen konkreter. Geprüft würden alle möglichen Optionen, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der Deutschen Presse-Agentur. dpa

Die Option, EU-Ausländer für den Dienst in der Truppe zuzulassen, sei bereits im Weißbuch der Bundeswehr zur Sicherheitspolitik von 2016 enthalten - „und nun auch in die neu erarbeitete Personalstrategie aufgenommen worden“. Die Bundeswehr kämpft seit Jahren mit Personalnot.