| 06:46 Uhr

Nordkorea: Kim Jong Un mit jüngstem Raketentest zufrieden

Seoul. Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hat nach eigenen Angaben bei seinem jüngsten Raketentest abschließend den möglichen Einsatz eines großen Mehrfach-Raketenwerfers erprobt. Machthaber Kim Jong Un habe den Test selbst inspiziert und sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden gezeigt, berichteten die Staatsmedien. dpa

Ziel sei es gewesen, „abschließend den Kampfeinsatz des supergroßen Mehrfach-Raketenwerfersystems zu überprüfen“. Nordkorea hatte nach Angaben des südkoreanischen Militärs zwei Raketen an der Ostküste aus einem Raketenwerfer abgefeuert.