| 07:27 Uhr

Merkel und Macron besiegeln Freundschaftspakt

Berlin. Genau 56 Jahre nach der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages besiegeln Deutschland und Frankreich heute einen neuen Freundschaftspakt. Im Krönungssaal des historischen Aachener Rathauses wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Staatspräsident Emmanuel Macron ihre Unterschriften unter den deutsch-französischen Vertrag setzen. dpa

Unterhändler hatten sich gestern auf eine Liste von rund 15 Projekten verständigt. Sie enthält unter anderem das Vorhaben, das Atomkraftwerk Fessenheim in direkter Nähe zur deutschen Grenze endgültig abzuschalten.