| 20:42 Uhr

Lieferwagen fährt in Toronto Fußgänger an - Festnahme

Toronto. Ein Lieferwagen ist in der kanadischen Metropole Toronto in eine Gruppe von Fußgängern gefahren und hat dabei mehrere Menschen erfasst. Ersten Berichten von Augenzeugen zufolge seien dabei acht bis zehn Menschen verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur nach dem Vorfall vom Montagmittag. Bestätigen konnte er diese Zahl zunächst nicht. Der Fahrer sei festgenommen worden, weitere Verdächtige gebe es nicht, sagte der Sprecher. In Toronto hatten sich am Sonntag und Montag die Außenminister der G7-Staaten versammelt. dpa