| 13:55 Uhr

Johnson: „Große Flexibilität“ bei Brexit-Vorschlägen

London. Der britische Premierminister Boris Johnson hat Brüssel erneut zu Entgegenkommen im Streit um das EU-Austrittsabkommen aufgerufen. „Wir haben große Flexibilität gezeigt“, sagte Johnson im Parlament in London zu seinen neuen Brexit-Vorschlägen. dpa

Nun sei es an der EU, Zugeständnisse zu machen. Sollten die Europäer keinen „entsprechenden Willen“ zeigen, bliebe Großbritannien nichts anderes übrig, als am 31. Oktober ohne Abkommen auszuscheiden.