| 19:40 Uhr

Jessica Alba war ihrer Tochter peinlich - auf dem Cover

München. Hollywood-Schauspielerin Jessica Alba ist ihrer Tochter schonmal peinlich gewesen. „Vor ein paar Jahren kam sie nach Hause und sagte: Es ist was total peinliches passiert: Du warst im Supermarkt, auf einem Magazin-Cover. dpa

Meine Freunde werden Dich sehen.“ Bis dahin sei ihrer Tochter nicht bewusst gewesen, dass sie eine gewisse Bekanntheit habe, sagte die Schauspielerin auf der Gründermesse „Bits&Pretzels“ in München. Alba sprach dort vor allem als Unternehmerin und Gründerin des nach ihrer Tochter Honor benannten Kosmetikkonzerns „The Honest Company“.