| 15:09 Uhr

Erneut Drohfax mit Absender „NSU 2.0“ aufgetaucht

Frankfurt. Eine türkischstämmige Frankfurter Anwältin hat nach eigenen Angaben erneut ein mit „NSU 2.0“ unterschriebenes Fax mit massiven Drohungen erhalten. Das sagte die Juristin Seda Basay-Yildiz der „Süddeutschen Zeitung“. dpa

Ob das Schreiben im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu einer mutmaßlich rechtsextremen Chatgruppe in der Frankfurter Polizei steht, ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt wollte sich nicht dazu äußern. Die Anwältin hatte im Prozess um Beate Zschäpe und die Terrorgruppe NSU Opfer vertreten und in anderen Verfahren mutmaßliche islamistische Gefährder verteidigt.