| 02:03 Uhr

CSU-Vorstand will schwarz-rote Koalition absegnen

München. Als erste der drei beteiligten Parteien will die CSU voraussichtlich schon heute die geplante schwarz-rote Koalition absegnen. Dazu kommt am Vormittag der Parteivorstand zusammen. CSU-Chef Horst Seehofer will über den tagelangen Koalitions-Poker von Union und SPD in Berlin berichten. Anschließend soll der Vorstand über die Verhandlungsergebnisse beraten und voraussichtlich gleich endgültig entscheiden. Ein Parteitag wie bei der CDU oder eine Mitgliederbefragung wie bei der SPD sind nicht geplant. dpa