| 10:06 Uhr

China will nationale Interessen im US-Handelsstreit schützen

Peking. Die chinesische Regierung hat die USA vor einer Eskalation des Handelsstreits gewarnt. China sei „bereit und in der Lage“, in einem möglichen Handelskrieg „seine nationalen Interessen zu schützen“, sagte Chinas Vizepremier Liu He in einem Telefonat mit US-Finanzminister Steven Mnuchin. Das Vorgehen der USA verstoße gegen internationale Handelsregeln. US-Präsident Donald Trump hatte Schutzzölle auf Einfuhren aus China im Umfang von 60 Milliarden Dollar angekündigt. Die Regierung in Peking erhob ihrerseits 3 Milliarden US-Dollar in Vergeltungsabgaben auf amerikanische Waren. dpa