| 14:57 Uhr

Brexit-Machtkampf: May ruft neues Kabinett zusammen

London. Nach einem turbulenten Tag mit mehreren Ministerrücktritten hat die britische Premierministerin Theresa May ihr neues Kabinett um sich versammelt. Es sei eine „produktive Sitzung“ gewesen, berichtete sie nach dem Treffen am Vormittag. dpa

Nach dem Rücktritt von Boris Johnson saß der bisherige Gesundheitsminister Jeremy Hunt als neuer Außenminister mit am Tisch. Er hatte vor dem Brexit-Referendum für den Verbleib der Briten in der EU geworben. Mit Spannung wird erwartet, ob sich Johnson zu seiner politischen Zukunft äußert.