| 07:46 Uhr

BDI: USA untergraben das internationale Handelsrecht

Berlin. Im Handelsstreit mit den USA wirft die deutsche Industrie den Amerikanern eine gezielte Schwächung der internationalen Handelsorganisation vor. Das Programm der US-Regierung sehe zwar eine Reform der Welthandelsorganisation WTO vor, in der Praxis jedoch untergrabe Washington internationales Handelsrecht. Das sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie BDI, Dieter Kempf. Zuletzt hätten die USA die überfällige Nachbenennung von WTO-Berufungsrichtern verhindert. dpa