| 00:14 Uhr

Wien will Abbruch der EU-Verhandlungen mit der Türkei

Ankara. Mit der Forderung des österreichischen Bundeskanzlers Christian Kern nach einem Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen hat sich der Konflikt zwischen der EU und der Türkei weiter zugespitzt. Kern will das Thema am 16. September beim EU-Gipfel in Bratislava zur Sprache bringen. Agentur

Ungeachtet wachsender Kritik kündigte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan harte Maßnahmen gegen die Gülen-Bewegung auch in der Wirtschaft an. > Seite 4: Bericht