| 00:00 Uhr

Weniger Getreide in Rheinland-Pfalz geerntet

Mainz. Die Landwirte in Rheinland-Pfalz haben wegen der Trockenheit weniger Getreide geerntet. Ein Sprecher des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Pfalz Süd sagte gestern, mancherorts sei bis zu 30 Prozent weniger Winterweizen eingefahren worden als 2014, bei Winter- und Sommergerste gehe man von Einbußen um zehn Prozent aus. Agentur

> Seite 7: Bericht