| 00:17 Uhr

Wallhalber demonstrieren gegen Kommunalreform-Gesetze

Mainz/Wallhalben. Der rheinland-pfälzische Landtag hat die ersten beiden Gesetze zur Kommunal- und Verwaltungsreform verabschiedet. Die SPD-Regierungsfraktion stimmte gestern dafür, die CDU dagegen. Die FDP gab nur einem der beiden Gesetze ihre Zustimmung. Begleitet wurde die Abstimmung vom Protest mehrerer hundert Menschen aus Verbandsgemeinden, die fusionieren sollen

Mainz/Wallhalben. Der rheinland-pfälzische Landtag hat die ersten beiden Gesetze zur Kommunal- und Verwaltungsreform verabschiedet. Die SPD-Regierungsfraktion stimmte gestern dafür, die CDU dagegen. Die FDP gab nur einem der beiden Gesetze ihre Zustimmung. Begleitet wurde die Abstimmung vom Protest mehrerer hundert Menschen aus Verbandsgemeinden, die fusionieren sollen. Auch Mitglieder einer zum Erhalt der Verbandsgemeinde Wallhalben gegründeten Bürgerinitiative demonstrierten vor dem Parlament in Mainz. > Seite 3: Bericht red