| 00:00 Uhr

Videoüberwachung im Bahn- und Busverkehr nimmt weiter zu

Berlin. Die Überwachung von Bahnhöfen, Zügen und Bussen wird ausgebaut. Nach Angaben der Bahn sind zurzeit bundesweit 4800 Videokameras an Bahnhöfen und 18 000 in Regionalzügen und S-Bahnen installiert. Bis Jahresende soll die Videotechnik an mehr als 100 Bahnhöfen ausgebaut werden. Agentur