| 00:09 Uhr

Verdi fordert Recht auf politischen Streik

Hamburg. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi setzt sich dafür ein, den Generalstreik als Mittel der politischen Auseinandersetzung zu legalisieren. "Ich finde, dass wir auch in Deutschland ein politisches Streikrecht brauchen", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske. Dabei kritisierte er scharf die Politik der Bundesregierung

Hamburg. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi setzt sich dafür ein, den Generalstreik als Mittel der politischen Auseinandersetzung zu legalisieren. "Ich finde, dass wir auch in Deutschland ein politisches Streikrecht brauchen", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske. Dabei kritisierte er scharf die Politik der Bundesregierung. > Seite 5: Bericht afp