| 00:24 Uhr

Türkische Luftwaffe bombardiert mehrere PKK-Stellungen im Irak

Ankara. Die türkische Luftwaffe hat gestern laut Fernsehberichten Stellungen kurdischer Rebellen der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) im Nordirak bombardiert. Wie der türkische Sender NTV berichtete, wurden mehrere PKK-Stellungen in der autonomen Kurdenprovinz angegriffen

Ankara. Die türkische Luftwaffe hat gestern laut Fernsehberichten Stellungen kurdischer Rebellen der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) im Nordirak bombardiert. Wie der türkische Sender NTV berichtete, wurden mehrere PKK-Stellungen in der autonomen Kurdenprovinz angegriffen. afp