| 20:28 Uhr

Brexit
May will erneut mehr Zeit für ihren Brexit-Deal

London. Die britische Premierministerin Theresa May will das Parlament in London Medienberichten zufolge noch einmal um mehr Zeit für Nachverhandlungen mit der EU zum Brexit bitten. May will bis Mittwoch eine Erklärung im Parlament über den Stand der Verhandlungen abgeben. dpa

Am Donnerstag sollte über das weitere Vorgehen abgestimmt werden. Eine Regierungssprecherin bestätigte, dass inzwischen jedoch der 27. Februar als Datum für eine Abstimmung vorgesehen ist. Die Opposition wirft May vor, Zeit zu schinden, um die Abgeordneten kurz vor dem Brexit-Datum am 29. März in einer Friss-oder-stirb-Abstimmung vor die Wahl zwischen ihrem Deal und einem ungeregelten Brexit zu stellen.