| 00:00 Uhr

Studie: Eltern machen sich selbst am meisten Stress

Berlin. Viele Eltern in Deutschland setzen sich bei der Erziehung ihrer Kinder enorm unter Druck. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage. Die Gründe dafür lägen vor allem an den hohen Ansprüchen der Eltern an sich selbst. Agentur

> Seite 4: Bericht