| 00:04 Uhr

Steinmeier will politischer Debatte als Präsident mehr Tiefgang geben

Potsdam. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD ) will als Bundespräsident der politischen Debatte mehr Tiefgang geben. Zum Start seiner Werbetour um das höchste Staatsamt sagte er gestern nach Angaben von Teilnehmern im Brandenburger Landtag: "Ich will als Bundespräsident ein Gegengewicht sein zu den Tendenzen der grenzenlosen Vereinfachung." Agentur

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD ) will als Bundespräsident der politischen Debatte mehr Tiefgang geben. Zum Start seiner Werbetour um das höchste Staatsamt sagte er gestern nach Angaben von Teilnehmern im Brandenburger Landtag: "Ich will als Bundespräsident ein Gegengewicht sein zu den Tendenzen der grenzenlosen Vereinfachung."

Die Bundespräsidentenwahl findet am 12. Februar statt.