| 00:22 Uhr

SPD Rheinland-Pfalz: Gabriel hat natürlich erstes Zugriffsrecht

Mainz. Die Sozialdemokraten an Rhein und Mosel unterstützen eine Kanzlerkandidatur ihres Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel . Der rheinland-pfälzische SPD-Generalsekretär Daniel Stich sagte: "Als Parteivorsitzender hat Sigmar Gabriel natürlich das erste Zugriffsrecht auf die Kanzlerkandidatur. Er wäre ein geeigneter und kompetenter Kanzler." Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD ) verwies auf den beschlossenen Zeitplan der SPD , wonach Ende Januar entschieden werden soll, wer bei der Bundestagswahl 2017 als Kanzlerkandidat antreten wird. Agentur

Die Sozialdemokraten an Rhein und Mosel unterstützen eine Kanzlerkandidatur ihres Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel . Der rheinland-pfälzische SPD-Generalsekretär Daniel Stich sagte: "Als Parteivorsitzender hat Sigmar Gabriel natürlich das erste Zugriffsrecht auf die Kanzlerkandidatur. Er wäre ein geeigneter und kompetenter Kanzler." Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD ) verwies auf den beschlossenen Zeitplan der SPD , wonach Ende Januar entschieden werden soll, wer bei der Bundestagswahl 2017 als Kanzlerkandidat antreten wird.