| 23:05 Uhr

Spanien steuert auf Neuwahlen zu

Saragossa. Vier Monate nach der Parlamentswahl zeichnet sich in Spanien eine Neuwahl ab: Die Linkspartei Podemos will einem Bündnis von Sozialisten und Liberalen im Parlament nicht zu einer Mehrheit verhelfen. Die Mitglieder und eingeschriebenen Anhänger der Partei billigten mit großer Mehrheit den von Podemos-Chef Pablo Iglesias eingeschlagenen Kurs. Agentur