| 00:32 Uhr

Seehofer ruft Merkel-Kritiker aus der CSU zur Ordnung

München. CSU-Chef Horst Seehofer kommt der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel in der Debatte über das Erscheinungsbild ihrer Partei zur Hilfe. Seehofer betonte gestern, er habe "nicht die Absicht, dass wir von der CSU her jetzt eine Sommerunterhaltung liefern". Zuvor hatte Ex-CSU-Chef Erwin Huber von Merkel mehr Führungsstärke gefordert

München. CSU-Chef Horst Seehofer kommt der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel in der Debatte über das Erscheinungsbild ihrer Partei zur Hilfe. Seehofer betonte gestern, er habe "nicht die Absicht, dass wir von der CSU her jetzt eine Sommerunterhaltung liefern". Zuvor hatte Ex-CSU-Chef Erwin Huber von Merkel mehr Führungsstärke gefordert. CSU-Vorstand Bernd Posselt warf der CDU Profillosigkeit vor. > Seite 6: Bericht dapd