| 00:36 Uhr

Seehofer: Kein Konjunkturpaket ohne Steuersenkungen

München. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Schwesterpartei CDU erneut davor gewarnt, Steuersenkungen bis nach der Bundestagswahl zu verzögern. Er sagte, seine Partei werde "keinen Konjunkturhilfen zustimmen, wenn dieses Konzept nicht auch eine spürbare Steuerentlastung enthält"

München. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Schwesterpartei CDU erneut davor gewarnt, Steuersenkungen bis nach der Bundestagswahl zu verzögern. Er sagte, seine Partei werde "keinen Konjunkturhilfen zustimmen, wenn dieses Konzept nicht auch eine spürbare Steuerentlastung enthält". > Seite 5: Bericht; Seite 4: Analyse dpa