| 00:30 Uhr

Russland und EU gehen "moderne Partnerschaft" an

Moskau. Russland will von der EU mehr Hilfe für die Modernisierung des Landes. Dafür soll auf dem zweitägigen EU-Russland-Gipfel, der gestern begann, ein Memorandum zur "Partnerschaft für Modernisierung" unterzeichnet werden

Moskau. Russland will von der EU mehr Hilfe für die Modernisierung des Landes. Dafür soll auf dem zweitägigen EU-Russland-Gipfel, der gestern begann, ein Memorandum zur "Partnerschaft für Modernisierung" unterzeichnet werden. Bedingung für eine echte Annäherung zwischen EU und Russland bleibe aber Moskaus Forderung nach einer Abschaffung der Visapflicht, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow. EU-Diplomaten teilten dagegen mit, dass es für visafreie Einreisen russischer Bürger zu früh sei. dpa