| 00:00 Uhr

Rentenkasse ist voller als gedacht

Berlin. Trotz der Milliardenkosten für die Mütterrente und die abschlagsfreie Rente mit 63 steht die gesetzliche Rentenversicherung in Deutschland derzeit finanziell noch besser da als zuletzt erwartet. Die Nachhaltigkeitsrücklage erreicht Ende 2015 voraussichtlich 33,4 Milliarden Euro, wie die Deutsche Rentenversicherung Bund am Freitag mitteilte. Agentur

Grund dafür ist vor allem der gute Arbeitsmarkt und die damit verbundenen Einnahmen.