| 00:12 Uhr

Renten steigen ab Juli um gut zwei Prozent

Berlin. Erstmals nach drei Jahren können die gut 20 Millionen deutschen Rentner wieder mit einem deutlicheren Zuschlag rechnen. Im Osten sind es 2,26 Prozent, im Westen 2,18 Prozent. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Im vergangenen Jahr hatte es einheitlich 0,99 Prozent mehr gegeben, 2010 mussten sich die Rentner mit einer Nullrunde zufriedengeben

Berlin. Erstmals nach drei Jahren können die gut 20 Millionen deutschen Rentner wieder mit einem deutlicheren Zuschlag rechnen. Im Osten sind es 2,26 Prozent, im Westen 2,18 Prozent. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Im vergangenen Jahr hatte es einheitlich 0,99 Prozent mehr gegeben, 2010 mussten sich die Rentner mit einer Nullrunde zufriedengeben. Der Rentenerhöhung zum 1. Juli muss noch der Bundesrat zustimmen. dpa