| 00:05 Uhr

Personal-Rochaden: Österreich bekommt neuen Innenminister

Wien. Nach ihren resoluten Auftritten in der Flüchtlingskrise wechselt Österreichs Innenministerin Johann Mikl-Leitner in die Landespolitik. Die konservative Volkspartei ÖVP teilte gestern Abend mit, dass Mikl-Leitner und der bisherige niederösterreichische Finanzlandesrat Wolfgang Sobotka ihre Positionen wechseln. Agentur

Ein Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik wird nicht erwartet.