| 00:19 Uhr

Nürburgring-Debakel: Gutachten sieht Förderbank in Gefahr

Mainz. Im Nürburgring-Finanzdebakel sieht ein Gutachten nun auch die rheinland-pfälzische Förderbank in Gefahr. Die Expertise im Auftrag der CDU kommt laut einem Bericht der "Wirtschaftswoche Online" zum Schluss, dass der geplatzte 330-Millionen-Euro-Kredit der Bank nicht mit einer Landesrücklage von 254 Millionen Euro abgelöst werden dürfe

Mainz. Im Nürburgring-Finanzdebakel sieht ein Gutachten nun auch die rheinland-pfälzische Förderbank in Gefahr. Die Expertise im Auftrag der CDU kommt laut einem Bericht der "Wirtschaftswoche Online" zum Schluss, dass der geplatzte 330-Millionen-Euro-Kredit der Bank nicht mit einer Landesrücklage von 254 Millionen Euro abgelöst werden dürfe. Ein derartiger Verstoß gegen EU-Beihilferecht könne letztlich zur Pleite der landeseigenen Investitions- und Strukturbank (ISB) führen. > Seite 3: Bericht dpa