| 00:28 Uhr

Neue Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Rheinland-Pfalz

Mainz. Die Rheinland-Pfälzer müssen sich in der übernächsten Woche auf Warnstreiks im öffentlichen Dienst einstellen. Die Arbeitsniederlegungen seien für den 27. März geplant, sagte der Sprecher von Verdi Rheinland-Pfalz, Jürgen Dehnert, gestern und bestätigte damit einen SWR-Bericht. Der Warnstreik solle umfassender sein als der am 5. März

Mainz. Die Rheinland-Pfälzer müssen sich in der übernächsten Woche auf Warnstreiks im öffentlichen Dienst einstellen. Die Arbeitsniederlegungen seien für den 27. März geplant, sagte der Sprecher von Verdi Rheinland-Pfalz, Jürgen Dehnert, gestern und bestätigte damit einen SWR-Bericht. Der Warnstreik solle umfassender sein als der am 5. März. Es könnte gar zu einem zentralen Warnstreik kommen. dpa