| 00:00 Uhr

Neue Luftlandebrigade mit Appell in Zweibrücken in Dienst gestellt

Zweibrücken. Die Bundeswehr hat ihre traditionsreichen Fallschirmjäger neu organisiert. Bei einem Appell in Zweibrücken wurde die im Zuge der Bundeswehrreform neu gebildete Luftlandebrigade 1 ("Saarland") gestern offiziell in Dienst gestellt. Agentur

Darin wurden die Einheiten der Luflandebrigaden 26 ("Saarland") und 31 ("Oldenburg") aus Niedersachsen neu gruppiert und zusammengefasst. An dem Appell im Westpfalzstadion nahmen rund 1000 Soldaten aller Verbände und Einheiten der Luftlandebrigade 1 sowie mehrere Politiker teil. > Seite 15: Bericht