| 00:13 Uhr

Nahles: Hochfliegende Erwartungen an Riester-Rente nicht erfüllt

Berlin. Agentur

Die Riester-Rente als private Ergänzung zur gesetzlichen Altersvorsorge hat laut Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles nicht das erhoffte Ergebnis gebracht. Man könne zwar nicht einfach sagen, dass sie gescheitert sei, sagte die SPD-Politikerin gestern im "Bericht aus Berlin " der ARD . "Aber die hochfliegenden Erwartungen, die Anfang der 2000er Jahre mit der Riester-Rente verbunden waren - die sind eben nicht eingelöst worden." Insbesondere Kleinverdiener hätten die Riester-Rente nicht abgeschlossen. "Und deswegen sehe auch ich Handlungsbedarf." Sie arbeite unter anderem daran, Betriebsrenten in kleinen und mittelgroßen Unternehmen attraktiv zu machen. > Seite 5: Bericht