| 23:10 Uhr

Turbulente Sitzung im Senat
Ministerpräsident kündigt Rücktritt an

Die Populisten-Allianz aus rechter Lega und Fünf-Sterne-Bewegung in Italien ist nach knapp 15 Monaten am Ende. Der parteilose Regierungschef Giuseppe Conte (am Mikrofon) reichte am Dienstag nach einer turbulenten Sitzung des Senats seinen Rücktritt bei Staatsoberhaupt Sergio Mattarella ein. ⇥Foto: ANDREAS SOLARO/afp