| 00:13 Uhr

Mindestens sieben Tote nach schwerem Sturm in Uruguay

Colonia Suiza. afp

Bei einem schweren Sturm und Überschwemmungen in Uruguay sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Rund 2000 Menschen wurden aus ihren Häusern vertrieben, nachdem Flüsse über die Ufer getreten waren, wie die zuständigen Behörden des südamerikanischen Landes gestern am späten Abend mitteilten.