| 00:00 Uhr

Mindestens sieben Tote bei Erdbeben nahe iranischem AKW

Teheran. Mindestens sieben Menschen sind gestern Abend bei einem Erdbeben im Iran ums Leben gekommen. Das Beben von der Stärke 5,7 erschütterte die südiranische Provinz Buschehr, wo auch das erste iranische Atomkraftwerk steht. dpa

Die staatliche Nachrichtenagentur IRNA berichtete nach dem Beben von erheblichen Schäden.