| 00:11 Uhr

Mindestens acht Tote bei PKK-Anschlägen

Istanbul. Bei zwei der PKK zugeschriebenen Bombenanschlägen im Südosten der Türkei sind gestern sieben Zivilisten und ein Polizist getötet worden. Die Anschläge ereigneten sich fast zeitgleich in Diyarbakir und Kiziltepe, hieß es am Abend. afp