| 00:19 Uhr

Mexiko will nicht für Trumps Mauer bezahlen

Zum Vorschlag von US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump , eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu bauen, um die illegale Einwanderung zu stoppen und Mexiko dafür zahlen zu lassen, sagte der mexikanische Finanzminister Luis Videgaray gestern Abend in einem Fernsehinterview: "Mexiko wird unter keinen Umständen für die Mauer zahlen." Agentur