| 00:10 Uhr

Medwedew warnt bei Bodentruppen-Einsatz in Syrien vor Weltkrieg

Berlin. Der russische Regierungschef Dmitri Medwedew hat vor einem "Weltkrieg" im Falle der Entsendung westlicher oder arabischer Bodentruppen nach Syrien gewarnt. Bodentruppen würden den Krieg in Syrien nur auf unabsehbare Zeit verlängern, sagte er dem "Handelsblatt". Agentur

Nur Verhandlungen könnten den Konflikt beenden, betonte Medwedew.