| 00:00 Uhr

Massive Hacker-Attacke auf Kanzleramt und Bundestag

Berlin. Die Internetseiten von Kanzleramt und Bundestag sind gestern durch einen schweren Hackerangriff stundenlang lahmgelegt worden. Zu der Attacke bekannte sich eine prorussische Hacker-Gruppe aus der Ukraine namens CyberBerkut. Agentur

Sie begründete ihr Vorgehen mit der deutschen Unterstützung für den ukrainischen Ministerpräsidenten Arseni Jazenjuk. Am Abend konnten alle Seiten wieder aufgerufen werden.