| 20:41 Uhr

Ein Jahr nach Jubiläum
Marx-Fans kaufen gerne Null-Euro-Scheine

 Bisher gingen Null-Euro-Scheine mit Marx-Bild in 64 Länder.
Bisher gingen Null-Euro-Scheine mit Marx-Bild in 64 Länder. FOTO: dpa / Harald Tittel
Trier. Der zum 200. Geburtstag von Karl Marx (1818-1883) vor rund einem Jahr aufgelegte Null-Euro-Schein ist weiterhin ein Verkaufshit. Bereits 170 000 Exemplare des violetten Scheins mit dem Porträt des Philosophen seien verkauft, sagte der Geschäftsführer der Trier Tourismus und Marketing GmbH, Norbert Käthler. dpa

Die Souvenir-Scheine gingen in die ganze Welt – von Abu Dhabi bis Weißrussland. Und besonders viele nach China. „Wir sind bei 64 Ländern, in die wir Scheine schon geschickt haben“, sagte Käthler. Marx wurde am 5. Mai 1818 in Trier geboren. Das gute Geschäft mit den Scheinen habe die Touristiker „überrascht“. Die Scheine sollten bis auf weiteres im Sortiment bleiben.