| 00:22 Uhr

Männer aus Thüringen sollen Anschlag geplant haben: Festgenommen

Gera. Bei einer Razzia gegen die rechtsextreme Szene in Thüringen hat die Polizei am Mittwoch zwei mit Haftbefehl gesuchte Rechtsterroristen festgenommen. Die beiden 28 und 34 Jahre alten Männer sollen eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben, teilte das Landeskriminalamt (LKA) mit

Gera. Bei einer Razzia gegen die rechtsextreme Szene in Thüringen hat die Polizei am Mittwoch zwei mit Haftbefehl gesuchte Rechtsterroristen festgenommen. Die beiden 28 und 34 Jahre alten Männer sollen eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben, teilte das Landeskriminalamt (LKA) mit. dpa