| 00:09 Uhr

Maas warnt Kassen vor Zugriff auf Fitness-Daten

Berlin. Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Fitness-Armbändern hat Justizminister Heiko Maas (SPD ) die Krankenkassen vor einem massiven Zugriff auf Gesundheitsdaten gewarnt. Niemand dürfe gezwungen werden, intime Daten wie die Herzfrequenz, die Geschwindigkeit beim Joggen oder die Häufigkeit des Trainings im Fitnessstudio zu veröffentlichen, so Maas im "Donaukurier ". > Seite 2: Bericht, Seite 4: Meinung Agentur