| 01:17 Uhr

Leverkusen im Achtelfinale - Dortmund vor dem Vorrunden-Aus

Leverkusen/London. Bayer Leverkusen steht vorzeitig im Achtelfinale der Fußball Champions League. Durch ein Kopfballtor von Manuel Friedrich in der Nachspielzeit gewann das Team mit 2:1 gegen den FC Chelsea. Eren Derdiyok (73.) hatte Chelseas Führung durch Didier Drogba (48.) ausgeglichen

Leverkusen/London. Bayer Leverkusen steht vorzeitig im Achtelfinale der Fußball Champions League. Durch ein Kopfballtor von Manuel Friedrich in der Nachspielzeit gewann das Team mit 2:1 gegen den FC Chelsea. Eren Derdiyok (73.) hatte Chelseas Führung durch Didier Drogba (48.) ausgeglichen.Dagegen steht Borussia Dortmund vor dem Vorrunden-Aus: Durch das 1:2 beim FC Arsenal ist das Team am letzten Spieltag auf Schützenhilfe angewiesen. Robin van Persie sorgte mit einem Doppelpack (49./86.) für Enttäuschung bei den Dortmundern, für die Shinji Kagawa (90.+2) traf. > Seite 11: Berichte dpa