| 00:19 Uhr

Kirchensteuer-Gegner scheitert vor Gericht

Leipzig. Wer Mitglied in einer der beiden großen Kirchen in Deutschland ist, muss auch Kirchensteuern zahlen. Das entschied gestern das Bundesverwaltungsgericht (AZ: 6 C 7.12). Damit unterlag der kritische Kirchenrechtler Hartmut Zapp. Er zahlt seit seinem Austritt keine Kirchensteuer mehr, will aber trotzdem gläubiges Mitglied der katholischen Kirche sein

Leipzig. Wer Mitglied in einer der beiden großen Kirchen in Deutschland ist, muss auch Kirchensteuern zahlen. Das entschied gestern das Bundesverwaltungsgericht (AZ: 6 C 7.12). Damit unterlag der kritische Kirchenrechtler Hartmut Zapp. Er zahlt seit seinem Austritt keine Kirchensteuer mehr, will aber trotzdem gläubiges Mitglied der katholischen Kirche sein. > Seite 2: Berichte, Seite 4: Meinung epd