| 00:17 Uhr

Kinder brauchen ab 26. Juni eigene Reisedokumente

Düsseldorf. Ab 26. Juni müssen alle Kinder bei Reisen in das Ausland ein eigenes Reisedokument besitzen. "Ab diesem Zeitpunkt sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig", erklärte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) gestern in Düsseldorf. Das gelte unabhängig vom Alter der Kinder und auch für Reisen in andere EU-Länder

Düsseldorf. Ab 26. Juni müssen alle Kinder bei Reisen in das Ausland ein eigenes Reisedokument besitzen. "Ab diesem Zeitpunkt sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig", erklärte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) gestern in Düsseldorf. Das gelte unabhängig vom Alter der Kinder und auch für Reisen in andere EU-Länder. Der Minister empfahl, sich rechtzeitig um die Beantragung eines Kinderreisepasses zu kümmern. epd