| 00:00 Uhr

Kanada kürt sich in Tschechien zum neuen Eishockey-Weltmeister

Prag. Kanada ist neuer Eishockey-Weltmeister. Die Auswahl um Superstar Sidney Crosby demütigte Rekord-Champion Russland im Finale in Prag mit 6:1 (1:0, 3:0, 2:1). Das Team holte damit am gestrigen späten Abend seinen 25. WM-Titel und den ersten seit 2007.Zuvor hatte Gastgeber Tschechien 0:3 gegen die USA verloren und Bronze verpasst. Agentur